top of page

Genesis – Woher kommt das Machtstreben des Menschen?

Die Menschheit erhält einen göttlichen Auftrag: „Macht Euch die Erde untertan.“ Dieser erste Satz, den der Mensch von Gott vernimmt, ist der Schlüssel zum Verständnis der Menschheitsgeschichte. Eine sprachwissenschaftliche Analyse des Schöpfungsberichts stellt diesen Satz allerdings auf den Kopf.

Andreas Thiel Genesis 01.03.2024.jpg
bottom of page